Evaluation des Netzwerks Vormundschaft Berlin

Type of project:

client/donor: Netzwerk Vormundschaft Berlin

Project team: Laura Ceresna-Chaturvedi, Dr. Kari-Maria Karliczek, Meike Prillwitz

Duration: 4/1/2020 – 12/31/2021

Zwischenbericht März 2021:

Zu den Ergebnissen des Zwischenberichts der Evaluation des Netzwerks Vormundschaft gehört es, dass die Vorbereitung von Ehrenamtlichen durch Schulungen eine wichtige Voraussetzung für die Umsetzung einer ehrenamtlichen Einzelvormundschaft bzw. Patenschaft ist. Dies gilt auch für die begleitenden Angebote: Informationsveranstaltungen und Beratungen helfen den Ehrenamtlichen die Herausforderungen einer Einzelvormundschaft oder Patenschaft zu bewältigen. Entsprechend gehen die meisten Befragten davon aus, dass sie ohne die Unterstützung des Netzwerks ihre Vormund- oder Patenschaft nicht gut führen könnten.

Aus Sicht von Kooperationspartner*innen trägt das Netzwerk Vormundschaft entscheidend zum Gelingen des Übergangsprozesses von einer Vereins- bzw. Amtsvormundschaft zu einer ehrenamtlichen Einzelvormundschaft bei: Das Netzwerk verfügt über einen Pool von Ehrenamtlichen, sodass es leicht ist, eine*n passende*n Vormund*in für den*die jeweilige*n Jugendliche*n zu finden. Durch die Abstimmung von Verfahren und durch die Möglichkeiten, die der Pool von Ehrenamtlichen bietet, können Übergangsprozesse beschleunigt werden.