Wissenschaftliche Begleitung von UNMUTE NOW

Projektformat: Evaluation/Wissenschaftliche Begleitung

Auftraggeber/Fördergeber: ProjectTogether

Projektdurchführende: Meike Prillwitz, Willi Imhof, Dorte Schaffranke, Theresa Kunze

Laufzeit: 01.05.2021 – 31.12.2021

Weitere Informationen unter: https://unmutenow.org/

Projektbeschreibung

Die wissenschaftliche Begleitung des Projekts UNMUTE NOW von ProjectTogether zielt darauf ab, die Entwicklung und Wirksamkeit der Initiativen und den Gesamteffekt des Programms insbesondere hinsichtlich der Zielgruppenerreichung zu untersuchen. Das Projekt möchte die demokratische Teilhabe der jungen Generation stärken und speziell im Hinblick auf die Bundestagswahl 2021 junge Nichtwähler*innen für Demokratie begeistern. Neben der Durchführung einer übergeordneten Kampagne, fördert UNMUTE NOW Stipendiat*innen von Initiativen aus ganz Deutschland, die die Zielgruppe mit unterschiedlichen Konzepten und Methoden erreichen möchten und sich für ein verändertes Demokratieverständnis sowie mehr zivilgesellschaftliches Engagement junger Menschen einsetzen. Die wissenschaftliche Begleitung ist sowohl summativ als auch formativ angelegt, um zum einen die Wirkung des Projekts bilanzierend herauszuarbeiten und zum anderen eine aktiv gestaltende, kontinuierliche Rückmeldung zu seiner Umsetzung zu geben, die eine Weiterentwicklung des Projekts ermöglicht.

Um die verschiedenen Handlungsebenen des Projekts differenziert zu erforschen, wird ein mehrperspektivisches und multimethodisches Design angewandt. Dabei werden anhand von quantitativen Erhebungsverfahren und qualitativen Methoden wie unter anderem standardisierten Online-Erhebungen, qualitativen Interviews, Fokusgruppendiskussionen und Dokumentenanalysen die Sichtweise der Zielgruppe, der Stipendiat*innen und externer Akteur*innen auf das Projekt berücksichtigt. Zudem wird eine vertiefende Analyse von sieben ausgewählten Initiativen durchgeführt, um ein repräsentatives Abbild ihrer Entwicklung und Wirksamkeit sowie ihres Zugangs zur Zielgruppe zu erhalten. Zusätzlich werden Workshops im Rahmen eines Wissenstransfers umgesetzt und das Diversitätskonzept von UNMUTE NOW sowie das diversitätssensible Arbeiten der geförderten Initiativen evaluiert.