Sport Inclusion of Migrant and Minority Women

SPIN women

Projektformat: Forschung

Auftraggeber/Fördergeber: EU-Programm Erasmus+

Projektdurchführende: Victoria Schwenzer

Laufzeit: 01.01.2019 – 31.12.2020

Projektbeschreibung

Das Erasmus + Projekt "Sport Inclusion of Migrant and Minority Women” (SPIN Women) wird von der Fairplay-Initiative des Wiener Instituts für internationalen Dialog und Zusammenarbeit (VIDC) koordiniert. Zu den Projektpartnern gehören Camino (Deutschland), der irische Fußballverband (FAI), die portugiesische Vereinigung der Berufsspieler (SJPF), Unione Italiana Sport per Tutti (UISP), Liikkukaa - Sport für alle (Finnland) und MGHRO (Ungarn).

Das europäische SPIN-Women-Projekt ist darauf ausgerichtet, Migrantinnen und Vertreterinnen von Minderheiten durch die Förderung von Sport- und Bewegungsaktivitäten zu unterstützen. Ziel ist es, unterschiedliche Perspektiven von Frauen mit Migrationshintergrund bzw. ethnischer Minderheiten aufzuzeigen sowie Strategien zu entwickeln, um ihr Engagement im Sport zu erhöhen.

Das SPIN-Women-Projekt verfolgt einen kritischen Empowerment-Ansatz und achtet auf die Intersektionalität von Frauen mit Migrationshintergrund. Das Projekt ist die erste europaweite systematische Sportinitiative, die auch weibliche Flüchtlinge und Asylsuchende sowie Angehörige ethnischer Minderheiten (wie Roma) in den Blick nimmt und ihre Integration in und durch den Sport gezielt fördert.

In den zwei Jahren Projektlaufzeit werden verschiedene Aktivitäten umgesetzt: 1. Erforschung erfolgreicher Integrationsstrategien und Empowermentforschung, 2. Fortbildung von Sporttrainer/innen aus sieben verschiedenen Ländern, 3. Transnationale Vernetzung und Förderung politischer Veränderungen, 4. Aufklärung und Sensibilisierung der Öffentlichkeit und 5. Kommunikation und Verbreitung der Ergebnisse.

Zu den Ergebnissen des Projekts gehören ein Studienbericht über erfolgreiche Inklusionsstrategien, Aktionsforschungen, ein methodisches Toolkit für Sporttrainer/innen, ein Online-Tool zur Vernetzung, ein animiertes Schulungsvideo und eine Ausstellung. Camino ist für die Durchführung der Praxisforschung verantwortlich und ist Gastgeber für die europäische Fortbildung.

Für mehr Informationen:

Besuchen Sie unsere Website: https://sportinclusion.net/

oder unsere Datenbank: http://swr.sportinclusion.net

https://www.facebook.com/SpinP...

@SpinProject

Hashtag: #SPINWomen